direkt zum Artikel
Symbole der Weltreligionen

feste-der-religionen.de - Religiöse Feste, Feiertage und Gedenktage

Interkultureller Festkalender 2007 bis 2008

Feste im Lebenslauf - Hochzeit und Ehe

Das Wort "Hochzeit" stammt aus dem Mittelhochdeutschen und leitet sich von "hoch(ge)zit" ab. Damit wurde ein hohes Fest bezeichnet. Unter Hochzeit oder auch Heirat versteht man eine Zusammenkommen mehrerer einzelner Rituale, die zur Eheschließung führen und die je nach Kultur und Religion nicht nur an einem bestimmten Tag stattfinden.

Im Westen und auch in vielen anderen Kulturen ist es die Trauung vor Zeugen, die einen Zusammenschluss bestätigt und auf diese Weise auch die gesellschaftliche Stellung der Kinder rechtlich sichert.

Eine Hochzeit oder Heirat ist ein Übergangsritual, dass in einen anderen Abschnitt des Lebens führt. Die Ehe wird in vielen Religionen in der Hochzeitsnacht vollzogen. Es gibt jedoch auch Ausnahmen, in denen die Ehe erst dann als vollzogen gilt, wenn sie Kinder hervorgebracht hat.

Während in Deutschland und den europäischen Ländern Frauen vor allem die Farbe "weiß" bei einer Heirat tragen, ist es in anderen Kulturen die Farbe Rot. Auf der Seite Feste und Farben: Die Farbe Rot diese Webauftritts finden Sie einen einführenden Artikel zum Symbolwert der Farbe Rot im Zusammenhang mit Hochzeitsritualen.

Nicht nur blumige Worte gibt es anlässlich von Hochzeiten. Auch die Hochzeitsblumen wollen überlegt sein. Die Frage der Hochzeitsblumen, heute oft nach der Farbe des Brautkleids entschieden, wurde früher eher anhand ihrer Symbolik entschieden.

Hochzeitsbräuche und Hochzeitsrituale, die heute vor allem zur Belustigung der Gäste dienen, wie zum Beispiel der Polterabend waren wichtige Elemente, die das Gelingen einer Ehe sichern sollten.

Bekannte Hochzeitsbräuche in Deutschland sind:

Links

Wedding Traditions and Customs around the World
Hochzeitsbräuche. Kurze Einführung in Hochzeitsbräuche und Hochzeitsrituale, weltweit.
Die Ehe aus islamischer Sicht
Islamische Regeln zu Ehe und Hochzeit.
Marriage and Morals in Islam
Die Bedeutung der Ehe aus schiitisch-islamischer Sicht
Temporary Marriage in Islamic Law
Die Heirat auf Zeit und ihre Stellung im schiitisch-islamischen Recht.
Zoroastrian Rituals: Wedding
Einführung und Beschreibung der zarathustrischen Hochzeitsriten.
Persian Weddings
Sehr ausführliche englischsprachige Seite über persische / iranische Hochzeitsbräuche (diverse Unterartikel und Fotos).
Indian Wedding Rituals
Große Informationsseite über Hochzeitsriten im Hinduismus.
Hochzeit im Progressiven Judentum
Beschreibung jüdischer Hochzeitsrituale und -bräuche.
Heirat und Scheidung
Die Bedeutung von Ehe und Scheidung im Judentum. Aus der Reihe "Religionswissenschaftliche Materialien" von A. Payer.
Hochzeit und Ehe in der Orthodoxen Kirche
Die Bedeutung der Ehe in der christlichen Orthodoxie. Eine Einführung.
NZZ Folio: Rund ums Ja-Wort
Die Geschichte der Hochzeitsbräuche in Europa von Joni Müller.
SAWnet: Wedding
Eine große und empfehlenswerte Linkammlung zum Thema Hochzeit in Südasien mit Verweisen auf Hochzeitsfeste verschiedener Kulturen und Religionen.
Chinese Wedding Customs
Traditionelle und moderne chinesische Hochzeitrituale
Chinese Wedding Traditions
Ausführlicher Artikel mit weiteren Querverweise zum Thema Hochzeitsbräuche

Google
 
Web www.feste-der-religionen.de

nach oben | 2002 - 2007 © Kerstin Probiesch - zuletzt geändert am 29. Juli 2005

Buchtipps

Werbung Google Adsense